Bei welchen Themen ist diese Art der Begleitung besonders sinnvoll?

 

Diese Arbeit unterstützt die achtsame Selbstwahrnehmung und fördert Bewusstheit und Ihre innere Ganzheit. Sie stärkt die Orientierung im Hier und Jetzt sowie Ihr eigenes Selbstbild und Selbstbewusstsein. Sie fördert wahre Selbstfindung und den sinnvollen Umgang bzw. die Lösung von leidvollen Themen.

 

Diese Begleitung ersetzt keine Psychotherapie oder ärztliche Behandlung. Allerdings ist diese Form der Arbeit sehr gut geeignet, um Therapiemaßnahmen und Genesungsprozesse, in Absprache mit dem behandelnden Therapeuten, sinnvoll zu ergänzen. Sollten sie unsicher sein, kann ich sie als Heilpraktiker für Psychotherapie im Erstgespräch angemessen beraten.

 

Häufige Themen:

 

  • unerklärliche, bedrohliche oder anhaltende Körpersymptome
  • störende gesundheits-oder beziehungsschädigende Verhaltensweisen
  • unklare Beziehungsprobleme (Partner, Kind, Kollegen, ...)
  • mangelnder Selbstwert
  • einschränkende Ängste und Schlafstörungen
  • Ruhelosigkeit und überaktive Gedanken
  • Entscheidungsschwierigkeiten
  • Krisen oder Umbrüche im Leben
  • Schwierigkeiten im Umgang mit Trauer, Verlust oder Veränderung
  • Suche nach Kraft, Sinn und Freude im Leben

Aktuelle Termine 2018

"Verweilen wie wir sind"

Meditative SELBST-Erforschung

(Stille Meditation und Austausch)

11.10.18 - 18 - 20 Uhr  in Jena

"Was sich zeigt"

Offener Aufstellungsabend mit phänomenologischen Aufstellungen

19.10.18 - 17 - 21 Uhr  in Jena

"Verweilen wie wir sind"

Meditative SELBST-Erforschung

(Stille Meditation und Austausch)

23.10.18 - 18 - 20 Uhr  in Jena

"Organisationsaufstellungen und Bewusstsein"

Gastseminar mit Thomas Geßner aus Berlin.

09.11. - 11.11.18 in Jena

Kontakt und Terminvereinbarung

Nutzen Sie bitte das: Kontaktformular.

oder rufen Sie einfach an unter:

+49 (03641) 38 444 35

+49 (0170) 810 69 62

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Winkler - Heilpraxis für Psychotherapie, Beratung und Supervision